Artikel 2. Quartal 2017



Fachmesse Schüttgut ist Business-Meeting und Informations- und Präsentationsplattform.

Die achte Schüttgut in Dortmund wird sowohl zum Business-Meeting für die Industrien als auch zur Informations- und Präsentationsplattform für die vielfältigen Verarbeitungs- und Verfahrensschritte für fein- bis grobkörnige Materialien. Darüber hinaus kristallisiert sich die Fachmesse vom 10. bis 11. Mai 2017 in Dortmund als eine Wissensplattform für Innovationen, Trends und aktuelle Technologien. Dafür sorgt auch das umfangreiche Rahmenprogramm mit 100 Vorträgen auf fünf Bühnen, geführten Rundgängen und dem branchenwichtigen Deutschen Brand- und Explosionsschutzkongress. Interessenten und Anbieter aus dem In- und Ausland schätzen bei ihrer Suche nach Neuheiten und Lösungen die kompakte Ausstellung.

Selbstverständlich ist auch der unterfränkische Verschleißschutzexperte aus Elsenfeld, PUCEST® protect , in Halle 4, Stand E 11-4, vertreten. Sie werden herzlich eingeladen, bei der Präsentation von Neuentwicklungen dabei zu sein. Überzeugen Sie sich bei Ihrem Besuch des Messestandes davon, dass es gelungen ist, Bewährtes und Innovatives perfekt miteinander in Einklang zu bringen.

Unter anderen interessanten Produkten werden die Antihaft-Verschleißplatten PUCEST® slide PTFE und PUCEST® slide UHMW vorgestellt. pk

HARDOX WEARPARTS-Netzwerk
Treffen bei PUCEST® protect

Am 30. und 31.03.2017 fand das diesjährige Treffen der HARDOX-WEARPARTS-Centren des schwedischen Stahlherstellers SSAB bei PUCEST® protect im unterfränkischen Elsenfeld statt.

Hardox Wearparts ist das internationale Netzwerk für Unternehmen die Verschleißteile aus Hardox-Qualitätsblechen herstellen können. Nur Betriebe, die über entsprechende Fachkenntnisse in der Verarbeitung von Hardox-Qualitätsverschleißblechen und einen entsprechenden Maschinenpark verfügen, dürfen das Qualitätssiegel Hardox Wearparts für sich verwenden. Es gibt derzeit weltweit mehr als 270 SSAB zertifizierte Hardox Wearparts Center, die aufgrund ihrer Fertigungsmöglichkeiten und der qualitativ hochwertigen Verarbeitung des Sonderbaustahls Hardox zu diesem Verbund gehören.

Einmal jährlich wird in den einzelnen Verkaufsgebieten ein Centertreffen organisiert, damit Neuheiten vorgestellt und Anwendererfahrungen ausgetauscht werden können. So wird gewährleistet, dass die Kunden für ihre Einsätze die beste Lösung mit der besten Beratung erhalten.

An den beiden Tagen nahmen insgesamt 50 Gäste aus Schweden, Belgien, Deutschland, Frankreich, den Niederlanden, Österreich, Schweiz und Slowenien teil.

Neben Hardox konnte sich auch PUCEST® protect als Gastgeber, der mit seinen innovativen Verschleißschutzlösungen eine feste Größe geworden ist, vorstellen.
Geschäftsführer Detlef Bauer referierte über Lösungen und Reparatursysteme für dauerhaften Verschleißschutz aus dem selbstentwickelten Werkstoff PUCEST®, der für die Bedürfnisse extremer Verschleißbeanspruchung optimiert ist. Der Werkstoff hält den mechanischen

Belastungen sehr gut stand und zeichnet sich auch bei der Reißdehnung und Reißfestigkeit aus. Weitere große Vorteile sind das geringe Gewicht, die Lärmdämmung, seine Reparaturfähigkeit und einfache Montage.

Natürlich wurde auf diesem erfolgreichen Treffen mit Ochsen- und Spanferkelbraten auch bestens für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt. pk

PUCEST® EasyCleaner Hochdruck-Mischerreinigungssystem Neue Produktlinie für Betonmischanlagen

PUCEST® konzipierte für die Betonindustrie ein zuverlässiges Hochdruckreinigungssystem für Betonmischer aller Fabrikate und hat jetzt die Weiterentwicklungen der ersten Generation als neue Produktlinie auf den Markt gebracht.

Das in kompakter Bauweise (Pumpen, Tanks und Bedienfeld sind eine Einheit) hergestellte Hochdruckreinigungssystem hat einen internen Wassertank mit 380 Litern Fassungsvermögen. Für Außenreinigungen ist die Anlage serienmäßig mit einer Hochdrucklanze ausgestattet, die mit einer eigenen Pumpe angetrieben wird. Die neue Produktlinie umfasst jetzt die Modeltypen 3/2L (3 Pumpen, 2 Reinigungsköpfe, Lanze) und 4/3L (4 Pumpen, 3 Reinigungsköpfe, Lanze)

Minimierung von Wasser und Energie
Bei der Weiterentwicklung des Easy Cleaners hatte die Minimierung des Wasserverbrauchs einen hohen Stellenwert. So kann zum Beispiel durch die noch exaktere Spritzgeometrie der 3D-Düsensysteme weiter Wasser eingespart werden.

Kosteneinsparungen durch automatische Reinigung
Durch die Automation der Reinigung werden die Mitarbeiter durch den Wegfall der in der Regel sehr zeit und arbeitsintensiven manuellen Reinigung entlastet und somit eine deutliche Reduzierung der Personalkosten erreicht. Die kürzeren Reinigungszeiten bieten dazu noch den großen Vorteil einer möglichen Produktionssteigerung.

Technik
Die Reinigung erfolgt mit jeweils 2 Düsen auf einer im Mischerdeckel eingebauten rotierenden Einheit, die in der horizontalen und vertikalen Ebene für eine vollständige Reinigung sorgt. Die Drehung wird durch Miniaturturbinen innerhalb der Einheit durch den Durchfluss und den Druck des Wassers gespeist und angetrieben und ist so ausgerichtet, dass der komplette Waschzyklus ca. 4 Minuten dauert. Das Wasser wird auf einen Druck von 138 Bar komprimiert, was eine Reihe von Sprühstößen in hoher

Intensität gewährleistet. Diese Art der regelmäßigen Reinigung reduziert weiterhin auch den Verschleiß am Mischer und somit auch die Instandhaltungskosten.

Optionen
Optional bietet PUCEST® protect einen „Winter“-Anbaukit zur pneumatischen Entleerung der Schlauchleitungen zu den Düsenköpfen zur Vorbeugung von Frostschäden an. Ebenfalls optional erhältlich ist ein Vorfilter für das benötigte Wasser, falls kein sauberes Frischwasser vorhanden ist.

Außerdem ist es möglich den PUCEST® EasyCleaner mit einem Haake Sicherheits-Schlüsselsystem auszustatten. pk

Düsenkopf am Mischerdeckel

PUCEST Wettbewerb

"Bester Anwenderbericht über PUCEST Produkte"
Die Bewerbungsphase läuft noch bis zum 25. September 2017

Art des Wettbewerbs
Der Wettbewerb möchte den besten Anwenderbericht über PUCEST® auszeichnen, wobei die durch die PUCEST Produkte erworbenen Vorteile im eigenen Unternehmen hervorgehoben werden sollen

1. Preis
Weber Grill
PERFORMER Premium GBS,
57 CM, BLACK
+ 2 Gutscheine für die
Weber Grillakademie

2. Preis
MILWAUKEE TOOLKIT
zur Verarbeitung von PUCEST® Platten bestehend aus:

  • Schlagbohrschrauber M18 FPD
  • in HD Box inkl. Ladegerät + 5.0 AH Akku
  • Akku Schlagschrauber M18 FIWF
  • Akku Stichsäge HD18 JSB
  • zusätzlicher 3. Akku
  • Jobsite Werkzeugbox

3. Preis
ADAC Intensiv-Sicherheitstraining
Lernen Sie das Verhalten und die Grenzen
Ihres Autos unter professioneller Anleitung kennen.

Neuer Wettbewerb „Bester Anwenderbericht PUCEST® 2017“
Anmeldung unter: www.pucest.com

PUCEST® Hausmesse 24.10.2017

Infos über teilnehmende Firmen, Anmeldeformulare etc. in den nächsten Wochen
auf der PUCEST Webseite bzw. mit einem der nächsten Newsletter

Infos unter: www.pucest.com

PUCEST® Verschleißschutzseminare

Infos, Termine, Anmeldeformulare etc. auf der PUCEST Webseite
bzw. mit einem der nächsten Newsletter

Infos unter: www.pucest.com