Sie sind hier
Home > Landingpage > Mischerleben retten

Mischerleben retten

… über 100 Beton-Mischanlagen gerettet!

Info-Telefon

+49 6022 26401-0

Schriftliche Anfrage

info@pucest.com

„Auch bei der besten Beton-Mischer-Performance schlägt der Verschleiß früher oder später gnadenlos zu!”

Detlef Bauer, Geschäftsführer

Die Probleme

Ausgeschlagenes Lager eines Mischarms

Ringtrogmischer – jegliche Fabrikate – zeigen nach längerer Betriebsdauer immer die gleichen Schwachpunkte: Es beginnt mit ausgeschlagenen Armlagern und führt zu einem durch Beton verkrusteten Rotor.

Dazu kommt die Problematik der falschen „Beschaufelung“ durch den Einsatz unterschiedlicher Modelle von Schaufeln und Teilen pro Mischerwerkzeugsatz.

Abhängig von Hersteller, Mischertyp und Baujahr unterscheiden sich diese Teile zudem bzgl. Art, Halterung, Funktion und Verschleißverhalten. Durch falsche Anordnung der Schaufeln fährt das Mischgut mehr Karussell, als dass es sich vermischt. Materialrückstände bleiben im Mischer liegen, und es entsteht ein Materialfang (Materialpuffer) der auch noch den Boden zerreibt.

Das Resultat ist eine überflüssig lange Mischdauer und Ausräumphase mit Qualitätsverlusten, hohen Produktionskosten und hohem Verschleiß.

Die Lösung um Mischer-Leben zu retten

1. Mischerleben retten

Nach Umrüstung nahezu neuwertig arbeitender Mischer

2. Intakte Federung

Keine gebrochenen Federn mehr. Kein nachspannen der Federn, Torsionsfederung in der Mischarmhalterung

3. Einstellbarkeit

Leichtes Einstellen der Mischwerkzeuge und Mischarme, ohne den Rotordeckel zu
öffnen

Schematische Darstellung des PUCEST Universalmischarms

4. Wartung

Schneller und unkomplizierter Wechsel und Wartung der Mischwerkzeuge

5. Langlebigkeit

Bei optimaler, sachgerechter Einstellung, höhere Standzeiten der Mischerkomponenten

Universal-Mischarm Funktion Animation

Passend für alle Ringtrogmischer

Der PUCEST Universal-Mischarm passt in jeden Ringtrogmischer, sofern dessen Rotor schweißbar ist.


Durch den Umbau entsteht in kürzester Zeit ein fast neuer Mischer mit überzeugenden Vorteilen.

So gibt es keine Rührarmlager durch die Beton dringen kann und keine Federn, die brechen können. Das leichte Justieren der Mischarme und Schaufeln erlaubt es dem Anlagenführer dieses auch zwischendurch zu erledigen. Der Arm lässt sich in jede Richtung drehen und somit für ein optimales Mischergebnis einstellen. Optimal eingestellte Mischwerkzeuge bedeuten weniger Reinigungsarbeiten und einen geringeren Verschleiß an Rührwerk, Schaufeln und Boden. Durch die richtige Schaufelanordnung sind Mischprobleme, bei erfolgreich auf den PUCEST Universal-Mischarm umgerüsteten Mischern, behoben. Das Mischgut wird nur noch in einer Linie vermischt und Entleer- und Mischdauer werden verkürzt. Auch ein späterer Austausch von verschlissenen Mischschaufeln oder ganzer Mischarme ist in Minuten erledigt.

Belegbilder einer gelungen Mischer-Instandsetzung

Sie haben Fragen?

Fragen Sie uns!

Mischer-Umbau

Telefon: +49 6022 26401-0

Top
+49 (0)6022 264010info@pucest.com facebooktwitterLinkedInInstagram