Sie sind hier
Home > Allgemein > PUCEST EasyCleaner Hochdruck-Mischerreinigungssystem

PUCEST EasyCleaner Hochdruck-Mischerreinigungssystem

Neue Produktlinie für Betonmischanlagen

PUCEST konzipierte für die Betonindustrie ein zuverlässiges Hochdruckreinigungssystem für Betonmischer aller Fabrikate und hat jetzt die Weiterentwicklungen der ersten Generation als neue Produktlinie auf den Markt gebracht.


Das in kompakter Bauweise (Pumpen, Tanks und Bedienfeld sind eine Einheit) hergestellte Hochdruckreinigungssystem hat einen internen Wassertank mit 380 Litern Fassungsvermögen. Für Außenreinigungen ist die Anlage serienmäßig mit einer Hochdrucklanze ausgestattet, die mit einer eigenen Pumpe angetrieben wird. Die neue Produktlinie umfasst jetzt die Modeltypen 3/2L (3 Pumpen, 2 Reinigungsköpfe, Lanze) und 4/3L (4 Pumpen, 3 Reinigungsköpfe, Lanze)

Minimierung von Wasser und Energie

Bei der Weiterentwicklung des Easy Cleaners hatte die Minimierung des Wasserverbrauchs einen hohen Stellenwert. So kann zum Beispiel durch die noch exaktere Spritzgeometrie der 3D-Düsensysteme weiter Wasser eingespart werden.

Kosteneinsparungen durch automatische Reinigung

Durch die Automation der Reinigung werden die Mitarbeiter durch den Wegfall der in der Regel sehr zeit und arbeitsintensiven manuellen Reinigung entlastet und somit eine deutliche Reduzierung der Personalkosten erreicht. Die kürzeren Reinigungszeiten bieten dazu noch den großen Vorteil einer möglichen Produktionssteigerung.

Technik

Die Reinigung erfolgt mit jeweils 2 Düsen auf einer im Mischerdeckel eingebauten rotierenden Einheit, die in der horizontalen und vertikalen Ebene für eine vollständige Reinigung sorgt. Die Drehung wird durch Miniaturturbinen innerhalb der Einheit durch den Durchfluss und den Druck des Wassers gespeist und angetrieben und ist so ausgerichtet, dass der komplette Waschzyklus ca. 4 Minuten dauert. Das Wasser wird auf einen Druck von 138 Bar komprimiert, was eine Reihe von Sprühstößen in hoher

Düsenkopf am Mischerdeckel

Intensität gewährleistet. Diese Art der regelmäßigen Reinigung reduziert weiterhin auch den Verschleiß am Mischer und somit auch die Instandhaltungskosten.

Optionen

Optional bietet PUCEST protect einen „Winter“-Anbaukit zur pneumatischen Entleerung der Schlauchleitungen zu den Düsenköpfen zur Vorbeugung von Frostschäden an. Ebenfalls optional erhältlich ist ein Vorfilter für das benötigte Wasser, falls kein sauberes Frischwasser vorhanden ist.

Außerdem ist es möglich den PUCEST EasyCleaner mit einem Haake Sicherheits-Schlüsselsystem auszustatten. ■ (Peter Kerschke)


Schreibe einen Kommentar

Top
+49 (0)6022 264010info@pucest.com facebooktwitterLinkedInInstagram