Sie sind hier
Home > Allgemein > PUCEST protect GmbH auf der bauma 2016 und POWTECH 2016

PUCEST protect GmbH auf der bauma 2016 und POWTECH 2016

Auch in diesem Jahr wird PUCEST protect seine innovativen Produktneuheiten auf zwei Großmessen vorstellen.


Bauma 2016,
Halle C1, Stand Nr.: 449
Unter anderem präsentiert PUCEST protect auf der bauma 2016 nicht nur seinen UNIVERSAL Mischarm, Finalist beim weltweit ausgeschriebenen BAUMA Innovationspreis 2016, sondern auch seine Fächerprallwand für den flexiblen Prallschutz.

Die PUCEST Fächerprallwand erlaubt es, verschlissene Modul- Platten einfach und schnell zu entfernen und an den Stellen mit der höchsten Beanspruchung durch Hartmetall- oder Verschleißstahl-Modul-Platten zu ersetzen. Durch den geringen Zeitaufwand bei der einfachen Montage der Module an Halteleisten entstehen, beim Austausch verschlissener Elemente, kaum Instandhaltungs- und Wartungskosten.


POWTECH 2016, Halle 2, Stand Nr.: 2-541
Auf der POWTECH 2016 kommt unter anderem die neue, zum Patent angemeldete Slide Antihaft-Verschleißplatte zum Zuge.

Durch den Aufbau der Slide- Platten wird das Problem der Anhaftungen gelöst. Gleichzeitig wird im Prallbereich für einen hervorragenden Verschleißschutz gesorgt. Die zum Patent angemeldete Slide Platte weist mindestens zwei Schichten auf; auf einer PUCEST-Schicht ist eine Schicht aus PTFE oder UHMW aufgebracht. Die Schicht aus PTFE oder UHMW wird durch das Einfüllen oder Austragen des Materials nur in den Prall- und Flussbereichen der Slide-Platte abgerieben. Die nun hervortretende PUCEST- Schicht sorgt für einen hervorragenden Verschleißschutz an den Stellen, wo er nötig ist. Die Slide-PTFE-Antihaftplatten von PUCEST besitzen äußerst gute Gleiteigenschaften. Sie sind aufgebaut aus hochverschleißfestem PUCEST in verschiedenen Share-Härten und einer Beschichtung aus Polytetrafluorethylen (PTFE) einem vollfluoriertem Polymer.

Slide-UHMW-Antihaftplatten von PUCEST sind speziell für hohe Anforderungen an Gleitund Abriebeigen-schaften konzipiert. Sie sind aufgebaut aus hochverschleißfestem Pucest in verschiedenen Share-Härten und UHMW, einem ultrahochmolekularen Polyethylen. Diese Platten besitzen einen sehr geringen Reibungskoeffizienten und damit eine hervorragende Gleitfreudigkeit bei gleichzeitig hoher Verschleißfestigkeit. Ein Eindringen und Festsetzen von Schüttgut ist nahezu ausgeschlossen.
01/2016 ■ (Peter Kerschke)


Schreibe einen Kommentar

Top
+49 (0)6022 264010info@pucest.com facebooktwitterLinkedInInstagram